Das ist Max.

Er ist beruflich viel unterwegs.
Er möchte nach der Arbeit gerne zu seiner neuen Freundin.
Aber es gibt ein Problem …

Erfahren Sie hier mehr über Max und seine Geschichte!
2017-01-27T15:32:50+00:00

Project Description

Zurück zu den Stimmen

Das ist Max.

Max ist als Verkaufsberater in ganz Österreich unterwegs. Er ist frisch verliebt und möchte nach der Arbeit zur Freundin zurück nach Hause fahren. Aktive Reisezeit gilt jedoch als Arbeitszeit, Max wäre daher an manchen Tagen mehr als 12 h unterwegs und würde die gesetzliche Arbeitszeit- Höchstgrenze überschreiten. Also darf  er nicht heimfahren. Warum darf Max das nicht selbst bestimmen?

WIR FORDERN:

Mehr Flexibilität für Arbeitgeber und Arbeitnehmer!

Mehr Freiheit bei der Gestaltung von Arbeitszeiten!

Max ist ein idealtypisches Beispiel zur besseren Veranschaulichung der Arbeitszeitproblematik.